Fell verträgt kein Alkohol

Kein Alkohol ins Fell!

Noch vor einem Jahr habe ich meinem Hund ein “natürliches”, sogar für Kinder empfohlenes Anti-Zecken-Spray aus der Apotheke aufs Fell gesprüht, wenn gerade mal viele Zecken unterwegs waren und ich es sowieso dabei hatte, weil ich mich selbst schützen wollte. Was für Kinder ok ist, kann ja für meinen Hund nicht schlecht sein!

Inhaltslisten lesen

Inwzischen weiß ich mehr und schaue auch mal auf die Inhaltslisten. Und naja, diese Sprays bestehen meistens zu 80-70 Prozent aus Alkohol. In der Naturkosmetik wird dabei auch noch zwischen gutem und schlechtem Alkohol unterschieden. Das lasse ich jetzt außen vor, empfehle nur jedem mal, so ein Spray unter den üblichen und sehr anzuratenden Sicherheitsvorkehrungen in eine brennende Kerze zu sprühen. Die Stichflamme ist hübsch, aber: Will man das auf dem Hund?

Alkohol ist schon für menschliche Haut schädlich

Diese hohen Alkoholkonzentrationen reizen schon das menschliche Haar und die Haut enorm, kann zu Ausschlägen führen und fördern die Talgbildung. Wenn wir eine Mini-Wunde haben und da Alkohol drauf sprühen, dann tut das richtig weh. Das Einatmen des Alkoholnebels verursacht Atemnot.

Veganer Alkoholismus

Ich kann nur für mich sprechen: Auch wenn auf der Flasche Bio, Natürlich oder Vegan steht: Ein Produkt, welches einen so hohen Alkoholgehalt hat kommt für mich zur Zeckenabwehr nicht in Frage.

Deswegen setzen wir mir Bulletproof Fur auf die Kombination mit Kokosöl. Damit kann man sich zwar nicht so praktisch die Klamotten einnebeln, aber es geht ja auch um den Abstinenzler – den Hund.

Ähnliche Artikel

Natürlicher Zeckenschutz vs. Chemischer Zeckenschutz

Inhalt Welche Möglichkeiten zur Zeckenabwehr gibt es?Chemische Insektizide/RepellentsNatürliche Insektizide/RepellentsBernsteinkettenBioresonanzchips“Zeckensnacks”Was ist der Vorteil natürlicher Zeckenbekämpfung?Wie effektiv ist natürlicher Zeckenschutz?Welche Insekten kann Bulletproof Fur abhalten?ZeckenMückenSandfliegenBremsenHirschlausfliegenFlöheWelche Inhaltsstoffe stecken

Weiterlesen

1 Kommentar zu „Kein Alkohol ins Fell!“

  1. Pingback: Natürlicher Zeckenschutz vs. Chemischer Zeckenschutz - Natürlicher Biologischer Zeckenschutz für Deinen Hund

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.